Regards et témoinage d'enfants placés – Fremdplatzierungen damals und heute

Regards et témoignages d’enfants placés

Fremdplatzierungen damals und heute

Seit 2009 ist die Ausstellung in der Schweiz unterwegs. Sie hat massgeblich dazu beigetragen, dass sich die offizielle Schweiz heute mit dem Thema der fürsorgerischen Zwangsmassnahmen auseinandersetzt. Vom 29. Januar bis am 31. Oktober 2017 ist sie an ihrem zwölften Standort im Museum Moulins souterrains du Col-des-Roches, dem Historischen Museum der Stadt Le Locle, zu sehen. Voraussichtlich wird dies die letzte Station der Ausstellung sein.
www.lesmoulins.ch

 

Sonderausstellung



29.01. - 31.10.2017


Moulins souterrains du Col-des-Roches


Le Locle


Amtsvormund beim Besuch bei einer Pflegefamilie, Kanton Bern, 1946.
Foto: Paul Senn, FFV, Kunstmuseum Bern, Dep. GKS.
© GKS.